Nach den neuesten von Google veröffentlichten Daten beträgt die Anzahl der Android 13-Systemgeräte derzeit weniger als 15 %.

Obwohl sie von 12,1 % im April auf 14,7 % heute gestiegen ist, ist diese Leistung im Vergleich zum iOS-System immer noch unbefriedigend.

Im gleichen Zeitraum ging auch der Anteil von Android 10/12 leicht zurück. Android 11 verfügt mit einem Anteil von 23,1 % immer noch über die größte Anzahl an Android-Geräten weltweit.

Noch seltsamer ist, dass das alte Android 8.0 die einzige Systemversion ist, die ihren Anteil in den letzten drei Monaten von 6,7 % auf 8,3 % gesteigert hat.

Neben dem nicht einfach zu lösenden Fragmentierungsproblem stellt die Abwanderung von Nutzern eine weitere Krise für Android dar. Der CIRP-Bericht ergab, dass im Jahr von März 2022 bis März 2023 ebenso viele Nutzer iPhones auf dem US-Markt gekauft haben 15 % nutzten zuvor ein Android-Telefon.

Der Folgebericht ergab, dass der Hauptgrund für Android-Benutzer, auf das iPhone umzusteigen, die Erfahrung ist.

1-210316013A1S2.jpg